Bowerbird

Bowerbird

Der Bowerbird-Code ist die neue und schickere Konkurrenz des QR-Codes. Denn er lässt sich in Form und Farbe in Bilder integrieren.

Wir haben bei diesem Projekt die komplette CI-Gestaltung übernommen, von Logo-Erstellung über Farb- und Formgebung bis hin zur Print- und Website-Gestaltung.

Als Logo haben wir uns für den namensgebenen Vogel entschieden, der fleißig seine Bixel (bowerbirdisch für „Pixel“) sortiert.

In der Website integriert ist ein Online-Konfigurator, mit dem jeder seinen eigenen Bowerbird-Code erstellen kann. Als Voraussetzung dafür enthält die Website eine Benutzerverwaltung mit integrierten Preismodellen.

Zwickmeister

Zwickmeister ist ein Online-Shop für nicht-elektrische Rasierwaren. Vorranging werden hier Rasiermesser, Rasierpinsel, Pflegeprodukte und das passende Zubehör angeboten.

Wir waren in diesem Projekt für die Logo- und Shop-Erstellung verantwortlich.

Da ein guter Rasierpinsel aus Dachshaaren besteht (dafür kommen natürlich keine Dachse zu schaden), haben wir uns bei dem Logo für dieses Tier entschieden, in Symbiose mit einem Rasierpinsel.

Der Online-Shop sollte ein klares und unaufdringliches Design haben, so gestalteten wir ihn hell und in s/w. Als Kontrapunkt dient ein gesättigtes Grün für Highlights und Buttons.

Goldpaket24

Goldpaket24 ist eine Online-Plattform, bei der Kunden ihren privaten Goldschmuck schätzen lassen und verkaufen können.

Unser Auftrag bestand in der Umsetzung eines Plugins für die Website, mit dem der komplette Ablauf erfasst, dokumentiert und gesteuert werden kann.
Darunter zählen alle Prozesse vom Losschicken des Schmuckes durch den Kunden, die Ankunft der Sendung bei Goldeinkauf24, die Schätzung des Schmuckes vor Ort, das automatische E-Mail-Versenden und dem Angebot, den Schmuck an Goldeinkauf24 zu verkaufen oder nicht.

Brandenburger Tor Museum

Brandenburger Tor Museum

Das Brandenburger Tor Museum befindet sich direkt am Pariser Platz in unmittelbarer Nähe zur Berliner Sehenswürdigkeit. Neben der Dokumentation der Brandenburger Tor-Geschichte enthält das Museum einen „Immersive Showroom“, der mit seinen 87 Bildschirmen ein 270°-Erlebnis bietet und auch als Eventlocation dient.

Bei diesem Projekt haben wir die komplette CI-Gestaltung übernommen. Von Logogestaltung über Printmedien bis hin zur Website-Umsetzung.

Durch die große Auswahl an Nutzungsmöglichkeiten der Location haben wir das Logo in mehreren Farbvarianten gestaltet.

Auf der Website sollten die beiden Hauptbereiche, auf der einen Seite das Museum und auf der anderen Seite die Eventlocation, klar getrennt werden, aber trotzdem ihre Zusammengehörigkeit klar erkennbar bleiben.

Zwei Promovideos wurden von uns ebenfalls umgesetzt.

E-Stahl

E-Stahl ist ein Unternehmen mit dem Schwerpunkten der Aluminium- und Stahlverarbeitung. Betrieben werden mehrere Online-Shops mit jeweils einer eigenen Spezialisierung.

Bei diesem Projekt haben wir ein Redesign aller Shops vorgenommen. Primär ging es um ein einheitliches Design aller betriebenen Shops und um die Erweiterung der mobilen Ansichten.

Zur Online-Shop-Flotte von E-Stahl gehören unter anderem:

Allein ein Shop sticht mit einem eigenständigen Design hervor (da dieser auch inhaltlich aus der Reihe tanzt): Berliner Messinglampen-Shop.

Dave MNG

Dave MNG

Bei diesem Projekt haben wir die Umsetzung der Website für den Fotografen Dave Mngola übernommen. Ziel war es, durch ein zurückgenommenes Website-Design die Bilder in den Fokus des Betrachters zu stellen.

First Hand Films

First Hand Films

Eine Filmdatenbank mit Trailern aus einer Drittanbieter-Quelle wird auf der Website abgebildet.

Filme können aus der lokalen „Filemaker“-Datenbank in die online Datenbank exportiert werden.